Back to the top
< Zurück

IPA Intensivschulung

In diesem Kurs wird den Fachvorgesetzten und Lernenden das Vorgehen bei der IPA näher gebracht. Sie erlernen den Umgang und die Berücksichtigung der IPA-Kriterien. Ausserdem werden Sie mehrere notwendige Vorlagen auf der Grundlage der Vorgaben und Kriterien unter Berücksichtigung IhresThemengebietes abgrenzen und lernen dies optimal zu individualisieren.

Modul 4001: IPA Intensivschulung

Allgemeine Informationen
Durchführungsart Vor-Ort
Präsenzlektionen 32 Lektionen - 4 Ganztage
Kosten 1760.00 CHF
880.00 CHF für BiCT Partner
Kompetenz Stellt eine IPA Dokumentationsvorlage auf Grundlage der Vorgaben und Kriterien her.
Voraussetzung Lernende in den Berufen InformatikerIn und MediamatikerIn
Anzuwendende Lehrformen Demonstration: 10%
Vortrag/Lehrgespräch: 20%
Klassendiskussion: 30%
Fallbasiertes Lernen (Simulationsdidaktik): 20%
Planspiele: 0%
Simulationseinrichtungen: 0%
Projektunterricht: 20%
Werkstattunterricht: 0%
Anzuwendende Sozialformen Einzelarbeit: 80%
Partnerarbeit: 20%
Gruppenarbeit: 0%
Rollenspiele: 0%

Inhalt

In diesem Kurs lernst du die wesentlichsten Aspekte einer IPA Durchführung kennen.

  • Standardkriterien Teil A, B und C
  • Ablauf der Expertenbesuche und deiner Pflichten und Rechte
  • Projektvorgehen mit individualisierung
  • Dokumentationsvorlage zu erstellen
  • Zeitplanvorlage zu erstellen
  • Protokollvorlage zu erstellen
  • Präsentationsvorlage zu erstellen
  • Worauf die Experten achten
  • Tipps und Tricks
  • Simulation eines IPA Fachgesprächs

Deine Coaches

Unsere Coaches sind ausgewiesene Fachexperten in der Informatik oder in der Mediamatik. Ausserdem haben sie mehrere Jahre praktische Erfahrung im Expertenwesen der QV.
Informatik: Tobias Oppliger Experte Informatik, Enrico Buchs Chefexperte Applikationsentwicklung
Mediamatik: Matthias Freund Experte Mediamatik, Beda Wick Chefexperte Mediamatik

Zielgruppe

Jede InformatikerIn, MediamatikerIn der die IPA absolvieren möchte und sich sicherer fühlen möchte.

Voraussetzungen

  • Ein eigenes Notebook mit Installationsberechtigung
  • Motivation einen guten EFZ Abschluss zu erreichen

Abschluss-/ Fortsetzungsangebot

Nach erfolgtem Kursabschluss

  • wird eine Kursbestätigung der BiCT AG ausgestellt, auf welcher die Dauer und Inhalte des Kurses aufgeführt werden

Kurstermine

Anpassungen an den Durchführungsdaten sind vorbehalten. Möchten Sie als Institution mehrere Lernende, resp. eine Gruppe von mind. 6 Teilnehmenden anmelden, so ist auch eine individuelle Terminfindung möglich. Fragen Sie uns unverbindlich an.

Termine

Datum
Von
Bis
09.12.2021
08:15
17:00
10.12.2021
08:15
17:00
16.12.2021
08:15
17:00
17.12.2021
08:15
17:00
Kurs

IPA Intensivschulung

Freie Plätze

12 von 12

Dauer

4 Tage

Kosten

1760.00 / 880.00 für BiCT Partner

Termine

Anzeigen

Ort

Zentweg 25C, 3006 Bern

Downloads
Keine Dateien
Bei Fragen helfen wir gerne weiter.
Kontakt aufnehmen